Kategorie: Allgemeines

Im kommenden Wintersemester bietet das Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik in Kooperation mit dem Klinikum Braunschweig wieder ein spannendes Teamprojekt an. Im Rahmen des Teamprojekts sind Aufgaben aus dem Klinikum zum taktischen Management von …


Das PLOS ONE (Public Library of Science) ist eine interantionale Online Fachzeitschrift, die alle Wissenschaftsbereiche abdeckt. Für die Bereiche Biology and life sciences, Computational biology, Biological data management, Computer and information sciences, Data management, …


Studierende der Studienrichtung Medizinische Informatik, die beabsichtigen im kommenden WS2018/19 am Seminar teilzunehmen, jetzt informieren! Bitte bis zum 14.06.2018 die aktuellen Hinweise am Schwarzen Brett (gegenüber der PLRI-Bibliothek) beachten.


Genau wie der eigene Fingerabdruck ist auch die elektrische Aktivität des Herzens bei jedem Menschen einzigartig. An unserem Stand können Sie verschiedene Geräte zur mobilen Messung von Ein- und Mehrkanal-EKG-Kurven nutzen und Ihren eigenen Herzschlag sichtbar machen. Sie können die…


Das PLRI wird sich dieses Jahr wieder mit einem Stand vor den Türen unseres Institutes an der TU Night beteiligen. Unter der Federführung von Frau Joana Warnecke und Herrn Hoang Phi Le wird sich der diesjähirgen Stand rund um das Thema "EKG" drehen. Um die Thematik zu ve…


Der erste Hackathon im Bereich Health wird vom 2. – 4.11.2018 (Freitag bis Sonntag) im Haus der Wissenschaft stattfinden. Organisatoren dieses Events sind das Peter L. Reichertz Institut, die Metropolregion Braunschweig und das Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH, wo der H…


KI Projektwoche an der MHH

Die vom AStA der MHH organisierte Projektwoche steht ganz im Zeichen des Themas der Künstlichen Intelligenz. Kommt einem dieser zunächst so abstrakte Begriff doch bereits in der Gegenwart in einer Vielzahl von Kontexten näher und ist in Bereichen wie Internet-Suchmaschinen of…



Herr Prof. Dr. Dr. Michael Marschollek, Geschäftsführender Direktor des PLRI und Leiter des PLRI Standortes Hannover hat das Bleibeangebot der MHH angenommen und einen Ruf an die Universität Göttingen abgelehnt. Wir gratulieren und danken allen für ihre Bemühungen, Prof. Marsc…


Am 31.01.2018 wurden in Berlin die positiven wie negativen Potentiale im Bereiche eHealth diskutiert. Eingeladen waren neben Prof. Deserno vom PLRI auch Frau Verena Kretschmann, Head of Europe Operations der Firma Medicus sowie Frau Regina Vetters, Abteilungsleiterin der …


Im Informatikzentrum der Technischen Universität Braunschweig fand am 30.01.2018 wieder der Tag der Informatik statt. Potentielle Studenten hatten dabei die Gelegenheit, sich die verschiedenen Forschungsschwerpunkte der Informatikinstitute näher zu betrachten. Für das PLRI hielt Pr…


Ab sofort repräsentiert Prof. Deserno die GMDS im Bereich der internationalen Zusammenarbeit bei der IMIA - International Medical Informatics Association. Mehr über die GMDS und ihre Repräsentanten finden Sie hier


Die diesjährige LINGA Fachtagung fand am 12.12.2017 unter dem Leitthema „Digitalisierung trifft auf demografischen Wandel“ in Hannover statt. Gemeinsam wurde hier über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung diskutiert und neue Wege in den Bereichen Pflege, Präve…


Im Rahmen des 2. EU-Calls ERACoSysMed zum Thema Systemmedizin wurde das Projekt "Reclassification using OmiCs integration in KidnEy Transplantation" kurz "ROCKET" zur Förderung ausgewählt. Das Projekt wird durch Prof. Wilfried Gwinner von der Medizinischen H…


Studierende der Studienrichtung Medizinische Informatik, die beabsichtigen im kommenden SS2018 am Seminar teilzunehmen, jetzt informieren! Bitte bis zum 10.01.2018 die aktuellen Hinweise am Schwarzen Brett (gegenüber der Bibliothek) beachten.


Die European Federation for Medical Informatics (EFMI) hat sich für die GMDS als Ausrichter der Special Topic Conference (STC) 2019 entschieden. Damit wird vom 06. – 09. April 2019 das Leibnizhaus in Hannover Tagungsort und Begegnungsstätte der führenden Köpfe der Medizinischen Infor…


Wir gratulieren Frau Kathleen Hetzer zur erfolgreich abgeschlossenen Promotion zum Dr. med. mit dem Thema "Studie zur Risikoverminderung von Stürzen geriatrischer Patienten mittels eines sensorgestützten Bettenausstiegsalarmsystems ".


Die "Dresdner Palais-Gespräche" haben zum Ziel, Akteure und Interessierte aus allen Bereichen der Gesellschaft, insbesondere der Medizin, Natur- und Ingenieurswissenschaften, Politik, Verwaltung sowie Recht und Industrie zusammenzuführen, um neue Möglichkeiten der Ho…


Auf Initiative des Fachausschusses Medizinische Informatik wird jährlich ein Doktorandensymposium ins Leben gerufen. Ziel der Veranstaltung ist es, den Doktoranden des Fachbereiches Medizinische Informatik eine Möglichkeit für einen intensiven und direkten Erfahrungsaustausch zu bi…


Wir gratulieren zum offiziellen Startschuss des Forschungsprojektes "AAL Wohnungen in Forschung und Praxis". Hierbei handelt es sich um eine Kooperation der Wohnbaugesellschaften Nibelungen Wohnbau und Wiederaufbau mit dem Peter L. Reichertz Institut für Medizinische …


Das Medizinische Informatik einen immer höhreren Stellenwert in der Gesellschaft einnimmt, wird nun auch mit dem vom BMBF geförderten Projekt HiGHmed gewürdigt. Das Konsortium hat die Verbesserung von Forschung und Versorgung durch neue medizininformatische Lösungen und einen übe…




PLRI öffnet zur TU Night die (Wohnungs-)Tür

Auch in diesem Jahr haben die Besucher der TU Night die Möglichkeit aktuelle Forschungsthemen im PLRI zu bestaunen. Vorgestellt werden die Herzdiagnostik mit Beschleunigungssensoren sowie die Forschungswohnung als diagnostischer und therapeutischer Raum. Die Mitarbeiter des PLRI …


Im Rahmen des Projektes Junior Science Café organisieren Schüler Gesprächsrunden mit Experten. Diesmal stellten die Schüler des Gymnasium im Schloss ihre Fragen an Prof. Deserno, den sie zum Thema Prothesen als Experten in den Kategorien Medizin und Technologien eingeladen hat…


Am 12. Juni 2017 ab 19 Uhr wird das PLRI-Projekt MoCaB (Mobile Care Backup) im Haus der Wissenschaft in Braunschweig im Rahmen der Veranstaltung "Digitalisierung in Pflege und Gesundheit" präsentiert. Nähere Informationen finden Sie hier: h…


An der Medizinischen Hochschule Hannover wird vom 19. bis 20. April 2018 das wissenschaftliche Kolloquium der Expert Symposium on Accident Research stattfinden. Das PLRI ist mit Prof. Deserno im Scientific Commitee vertreten. Neben internationalen Universitätswissenschaftlern …



PLRI vertreten auf Kirchentag 2017 in Berlin

Mit dem Impulsvortrag „Big Data – App-Solut Gesund?“ sprach Professor Deserno am 26.05.2017 in Berlin zum Thementag „Medizin und Bioethik“ und gab damit einen kleinen Einblick in die Welt der Gesundheitsdaten. Das Abstract seines Vortrages könne Sie hier nachlesen.


Die Sitzung der GMDS Präsidiumskommission „Ethische Fragen in der Medizinischen Informatik, Biometrie und Epidemiologie“ zum Thema „Ethischen Leitlinien wissenschaftlicher Fachgesellschaften“ findet am Donnerstag, den 04. Mai 2017 am Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informati…


Liebe Studierende der Medizinischen Informatik im Bachelor- und Masterstudiengang Informatik, wir möchten zum Treffen der Medizin-Informatiker zu Beginn des Sommersemesters einladen. Willkommen sind alle, die einen Teil Ihrer Dozenten und Ihrer Kommilitonen besser kennenlernen, …


Die Veranstaltungen des PLRI an der TU Braunschweig im Sommersemester 2017 sind im Stud.IP eingetragen und für die Anmeldung freigeschaltet. Bitte melden Sie sich zu den Veranstaltungen, an denen Sie im kommenden Sommersemester teilnehmen möchten, an.


Prof. Dr. Thomas Deserno von der RWTH Aachen hat einen Ruf an die TU Braunschweig angenommen. Wir freuen uns, dass er ab dem 1. April 2017 das Team des PLRI verstärkt.


Studierende der Studienrichtung Medizinische Informatik, die beabsichtigen im kommenden WS2016/17 am Seminar teilzunehmen, aufgepasst! Bitte zwischen dem 03.01.2017 und 11.01.2017 die aktuellen Hinweise am Schwarzen Brett (gegenüber der Bibliothek) beachten.


BASIS Forschungswohnung eingeweiht

Nach erfolgreicher Projektlaufzeit weihte heute die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Dr. Carola Reimann MdB die Musterwohnungen des BASIS Projktes ein. Gemeinsam mit Vertretern der Projektpartner, u.a. des PLRI, der TU Braunschweig und der Nibelungen…