Lehre am Standort Hannover

Im Rahmen des Modellstudienganges HannibaL (Hannoveraner integrierter berufsorientierter adaptiver Lehrplan) führt das PLRI an der Medizinischen Hochschule Hannover die Lehrveranstaltungen zur Medizinischen Informatik für Medizinstudierende durch. Ziel des Modellstudiengangs HannibaL ist die Realisierung einer an den Patienten orientierten Lehre. Das fächerübergreifende, modularisierte Ausbildungskonzept soll dabei verstärkt die Verzahnung theoretischer und praxisorientierter Lehrinhalte ermöglichen.
Der Unterricht zur Medizinischen Informatik findet zusammen mit der Epidemiologie und der Biometrie im 3. Studienjahr jeweils in der 8. bis 10. Woche eines Tertials statt.

Link zum aktuellen Curriculum des Moduls "Epidemiologie, Medizinische Biometrie, Medizinische Informatik"