NOVELLE

NOVELLE

Sektorübergreifendes & integriertes Notfall- und Verfügungsmanagement für die letzte Lebensphase in stationärer Langzeitpflege

Ansprechpartner

Bianca Steiner

Kooperationspartner

Förderung

G-BA Innovationsausschuss

Kurzbeschreibung

Für ältere Menschen mit komplexen geriatrischen Syndromen und Sterbende ist es wichtig eine kontinuierliche Versorgung zu erhalten.

Negativer Stress, Desorientierung und Verschlechterung bestehender Krankheitsbilder sind mögliche Folgen eines fachgerechten Transports von einer Pflegeeinrichtung in ein Krankenhaus. Insbesondere ältere Menschen mit komplexen geriatrischen Syndromen und Sterbende tragen ein hohes Risiko von diesen Folgen betroffen zu sein. Zudem werden Patientenverfügungen in Pflegeeinrichtungen oft vernachlässigt. Dies führt zu einer Durchführung lebensverlängernder Maßnahmen entgegen dem Wunsch des Patienten.

Ziel des Projekts NOVELLE ist die Selbstbestimmung von Langzeitpflegebedürftigen in der letzten Lebensphase zu fördern. Ebenso sollen Rettungsdiensteinsätze sowie Krankenhauseinweisungen für diese Patientengruppe verringert werden. Hierfür entwickelt das Projektteam berufsgruppenübergreifende Notfallalgorithmen auf rechtlicher, ethischer und wissenschaftlicher Basis. Anschließend sollen diese Algorithmen während eines einjährigen Zeitraums in kooperierenden Pflegeeinrichtungen erprobt werden.

Laufzeit

3,5 Jahre
01. August 2019 - 31. Januar 2023

Mitarbeiter

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie hier.