2022-06-09: Herr Deserno im sciene talk: Diagnostische Räume der Zukunft

Am Donnerstag, dem 09. Juni 2022, hält Professor Dr. Thomas M. Deserno im Wissenschaftstheater des phaeno in Wolfsburg um 19.30 Uhr einen Vortrag zum Thema „Diagnostische Räume der Zukunft“.

Technik und Digitalisierung verändern zunehmend unseren Alltag. Auch der Gesundheitsbereich könnte in Zukunft vollkommen anders aussehen, „smart“ aussehen.

Professor Deserno wird bei der Veranstaltung Einblicke in seine Forschung geben und berichten, welche Fragen ihn beschäftigen. Unsere Welt wird „smart“. Doch wie sieht es mit unserer Gesundheit aus? Können diese smarten Umgebungen (Wearables, Fahrzeug, Wohnung, …) nicht auch für Fragen der Gesundheit sinnvoll eingesetzt werden? Prof. Dr. Deserno wird erläutern, wie medizinische Diagnostik in Zukunft aussehen könnte: Teure Diagnostik, die derzeit nur gewissen Zentren (zum Beispiel Arztpraxen und Krankenhäusern) vorbehalten ist und auch nur punktuell bei uns zum Einsatz kommt, wird künftig durch dezentrale Sensorik in diesen smarten Umgebungen ersetzt werden. Auf diesem Wege würde ein kontinuierliches Beobachten der individuellen Gesundheit ermöglicht werden. So können fließende Änderungen im Frühstadium erkannt werden, damit rechtzeitig präventive Maßnahmen ergriffen werden, die Schlimmeres verhindern.

Ausgehend von der WHO-Definition von „Gesundheit“ wird anhand vieler konkreter Beispiele aus der aktuellen Forschung aufgezeigt, wie eine Transformation der jeweiligen Umgebung gestaltet werden könnte und welches Potenzial damit verbunden ist.


Der „science talk“ wird hybrid in Präsenz und als YouTube-Livestream angeboten, um ihn auch einem breiteren interessierten Publikum außerhalb der Region zugänglich zu machen.

Für die Teilnahme im Wissenschaftstheater ist eine Anmeldung im phaeno Service-Center erforderlich: entweder per Mail unter entdecke@phaeno.de oder telefonisch unter 05361 890 100.


←zurück zur Übersicht