CAEHR

Die Versorgung von Menschen mit Herz-Kreislauferkrankungen optimieren

Contact

Steffen Oeltze-Jafra

Summary

Ob Notfallversorgung, Rehabilitation oder ambulante Betreuung: Am Beispiel verschiedener Herz-Kreislauferkrankungen zeigt CAEHR modellhaft auf, wie die Digitalisierung in der Medizin die Versorgungserfolge im Alltag verbessern kann.
Von der Herzinsuffizienz über koronare Herzkrankheiten bis hin zum Schlaganfall – so verschieden Herz-Kreislauferkrankungen auch sind, vieles haben sie gemeinsam: Die Folgen dieser Erkrankungen sind oft chronisch und erfordern eine dauerhafte Versorgung. Werden sie rechtzeitig erkannt, können sie oft gut behandelt werden. So bieten Herz-Kreislauferkrankungen der Gesundheitsforschung und -versorgung vielfältige Möglichkeiten, um Betroffenen zu helfen und ihre Lebensqualität zu verbessern. Genau hier setzt der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Digitale Fortschrittshub CAEHR an (CArdiovascular diseases – Enhancing Healthcare through cross-sectoral Routine data integration). In drei Regionen Deutschlands – Hannover/Göttingen, Berlin und Würzburg/Mainfranken – wird CAEHR digitale Lösungen für eine bessere Versorgung der Menschen mit Herz-Kreislauferkrankungen erproben und für den späteren bundesweiten Einsatz weiterentwickeln.

Duration

08/2020 - 01/2025

Staff