Reinhold Haux

Prof. Dr. Reinhold Haux

Geschäftsführender Direktor

am Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik
der Technischen Universität Braunschweig
und der Medizinischen Hochschule Hannover

Professor für Medizinische Informatik am Department Informatik der TU Braunschweig, kooptiertes Mitglied des Lehrkörpers der MHH


Kontakt

Technische Universität Braunschweig
Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik
Mühlenpfordtstraße 23
Raum: IZ 431
38106 Braunschweig

Telefon: +49 (0) 531 / 391 - 9501
Fax: +49 (0) 531 / 391 - 9502
eMail: reinhold.haux@plri.de

Beruflicher und fachlicher Werdegang

1973 - 1978Studium der Medizinischen Informatik an der Universität Heidelberg / Hochschule Heilbronn
1978Diplom
1978 - 1984Wissenschaftlicher Angestellter im Institut für Medizinische Dokumentation, Statistik und Datenverarbeitung der Universität Heidelberg
1983Promotion zum Dr.rer.biol.hum. an der Fakultät für Theoretische Medizin der Universität Ulm
1984 - 1987Wissenschaftlicher Angestellter in der Abteilung Medizinische Statistik und Dokumentation der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen
1987Habilitation für das Fach Medizinische Informatik und Statistik an der Medizinischen Fakultät der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen
1987 - 1989Universitätsprofessor (C2) für Medizinische Informatik an der Medizinischen Fakultät und Stellvertreter des Direktors des Instituts für Medizinische Informationsverarbeitung der Universität Tübingen
1989 - 2001Universitätsprofessor (C4) für Medizinische Informatik an der Medizinischen Fakultät und Direktor der Abteilung Medizinische Informatik des Instituts für Medizinische Biometrie und Informatik der Universität Heidelberg
2001 - 2004Universitätsprofessor (Lehrstuhlinhaber) für Medizinische Informatik an der Privaten Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik (UMIT) in Innsbruck, später Hall in Tirol, Vorstand des Instituts für Informationssysteme des Gesundheitswesens der UMIT und Gründungsrektor
seit 2004Universitätsprofessor (W3) für Medizinische Informatik im Department Informatik der Technischen Universität Braunschweig, bis März 2017, Leiter des Instituts für Medizinische Informatik
seit 2007Geschäftsführender Direktor des Peter L. Reichertz Instituts für Medizinische Informatik (PLRI) der Technischen Universität Braunschweig und der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH); Leiter des Standorts TU Braunschweig des PLRI
seit 2008kooptiertes Mitglied des Lehrkörpers der MHH für das Fach Medizinische Informatik

Forschungsschwerpunkte

Autor und Herausgeber von mehr als 400 Publikationen, ‘Doktorvater‘ bei über 50 Promotionen, umfangreiche Drittmittelprojekte.

Schwerpunkte in der Lehre

Autor mehrerer Lehrbücher. Unterrichtsveranstaltungen z.Zt. an der Technischen Universität Braunschweig und an der Universität Amsterdam, früher u.a. an den Universitäten Athen, Heidelberg und Prag sowie an der Hochschule Heilbronn.

Herausgeberschaften, u.a.

Wissenschaftliche Gesellschaften, u.a.

Weitere Tätigkeiten, u.a.

Auszeichnungen, u.a.

Publikationen

Eine Liste der Publikationen finden Sie hier.