Medizinische Biometrie

Vorlesung

Medizinische Biometrie WS 2017/18


Lehrveranstaltung:

Medizinische Biometrie [4217194]

Dozent(in):

Prof. Dr. Armin Koch

Typ der Lehrveranstaltung:

Vorlesung (Lehre)

Veranstaltungstermine:

Mi. 16:00 - 17:30 (wöchentlich) - Hauptveranst.

Erster Termin:

Mi., 25.10.2017, 16:00 - 17:30

Stud.IP-Link

Medizinische Biometrie

Inhalt:

Bei der Vergabe der Plätze werden bei Überbelegung vorrangig Studierende mit Studienrichtung ´Medizinische Informatik´ sowie mit Schwerpunkt ´Medizin und Gesundheit´ berücksichtigt.

Die Veranstaltung findet in der Medizinische Hochschule Hannover statt, ggf. gibt es eine Videoübertragung nach IZ 404.

Der Kurs vermittelt die Grundprinzipien des Schätzens und Testens am Beispiel klinischer Studien, stellt die relevanten Versuchsdesigns und die zugehörigen statistischen Auswertungsmethoden vor. Anhand von vielen Beispielen wird die sachgerechte Interpretation der Ergebnisse geübt. Die speziellen Probleme der Medizinischen Biometrie werden vorgestellt (multiples Testen, Zwischenauswertungen in klinischen Studien, Äquivalenztests, Umgang mit fehlenden Werten). Des Weiteren erfolgt eine Einführung in die statistische Auswertung mit der Programmiersprache R, sowie grundlegende Programmierübungen in R (Funktionen schreiben, Simulation von statistischen Testverfahren).
Nr. Thema
1 Horror Stories
2 Descriptive statistics and data transformation
3 Comparing two rates
4 Comparing two means
5 Quality features of Clinical trials
6 Objectives of clinical trials and investigations
7 Modelling means ? Linear Regression, ANOVA and Correlation
8 Modelling proportions ? Logistic Regression
9 Sample-size calculation
10 Survival analysis
11 Planning of Laboratory and animal experiments
12 The certainty of diagnosis
13 Multiple testing, multiple comparisons
14 Meta-analysis

Literatur: - Trampisch HJ, Windeler J: Medizinische Statistik. 2. Auflage, Springer-Verlag, Berlin 1997; ISBN-10: 3540668241, ISBN-13: 978-3540668244
- Altman DG: Practical Statistics for Medical Research. Chapman & Hall 1990; ISBN-10: 0412276305, ISBN-13: 978-0412276309
- Heinecke A, Hultsch E, Repges R: Medizinische Biometrie: Biomathematik und Statistik. Springer-Verlag, Berlin, 1992; ISBN-10: 3540520104, ISBN-13: 978-3540520108



Übung

Medizinische Biometrie WS 2017/18


Lehrveranstaltung:

Medizinische Biometrie [4217195]

Dozent(in):

Prof. Dr. Armin Koch

Typ der Lehrveranstaltung:

Übung (Lehre)

Veranstaltungstermine:

Stud.IP-Link

Medizinische Biometrie

Inhalt:

Übungstermine werden in der Vorlesung vereinbart.

Anhand von vielen Beispielen wird die sachgerechte Interpretation der Ergebnisse von Schätzungen und Tests am Beispiel klinischer Studien geübt. Dabei wird die Open Source Software ?R? eingesetzt.
? Deskriptive Statistik mit R
? Fallzahlplanung
? Statistische Signifikanztests
? Metaanalysen

Literatur: - Ligges U. Programmieren mit R. Statistik und ihre Anwendungen. Springer-Verlag Berlin, 3. Auflage 2008; ISBN-10: 3540799974, ISBN-13: 978-3540799979

- Wollschläger D. Grundlagen der Datenanalyse mit R: Eine anwendungsorientierte Einführung. Springer-Verlag, Berlin, 3. Auflage 2015; ISBN-10: 3662455064, ISBN-13: 978-3662455067

- Beckerman AP, Childs DZ, Petchey OL. Getting Started with R: An Introduction for Biologists. Oxford University Press, 2. Edition 2017; ISBN-10: 0198787847, ISBN-13: 978-0198787846