Seminar Data Science in Biomedicine (B.Sc.)

Organisatorisches

Ablauf

Im Rahmen dieses Seminars sollen Sie ein wissenschaftliches Paper zu einem ausgewählten Thema der biomedizinischen Datenwissenschaften vorstellen und kritisch diskutieren. Sie stellen Ihre Arbeit in einem 30 minütigen Vortrag vor, zu dem Sie auch ein 1-2 seitiges Handout vorbereiten. An Ihren Vortrag schließen sich ca. 10-15 Minuten Diskussion an. Die Noten gibt es dann wenige Wochen nach der Endabgabe. Die Teilnahme an allen Seminarvorträgen sowie die aktive Beteiligung in der Diskussion ist Voraussetzung für den Scheinerwerb.

ZeitOrt
Mo, 25.04.22, 13:00 - 14:30BRICS R046Einführungsveranstaltung mit Themenvergabe und verbindlicher Anmeldung. Für Seminarteilnehmer besteht Anwesenheitspflicht!
Do, 19.05.22, 12:30 - 14:00BRICS R044Hinweise und Beispiele für Vorträge
TBDper Email an Betreuer*inAbgabe Handoutentwurf
TBDper Email an Betreuer*inAbgabe Präsentationsentwurf
TBDper Email an Betreuer*inAbgabe Handout
TBDper Email an Betreuer*inAbgabe Präsentation
TBDTBDPräsentationen der Seminararbeiten

Seminarthemen

Jedes Seminarthema wird von einer unserer wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen betreut. Diese Mitarbeiterin ist Ihr Ansprechpartner bei inhaltlichen und formalen Fragen während der Erstellung der Ausarbeitung und des Vortrages, nicht nur zu den verpflichtenden Abgabeterminen. Nutzen Sie diese Möglichkeit und nehmen Sie bei Fragen oder Unsicherheiten Kontakt auf!

ThemaAutor(en)Betreuer
1A New Method of Cockroach Control on SubmarinesMulrennan, J.A. et al.Lisa-Marie Bente
2Predicting personality from patterns of behavior collected with smartphonesStachel, C. et al.Gihanna Galindez
3Genome-wide analysis identifies molecular systems and 149 genetic loci associated with incomeHill, W. D. et al.Gihanna Galindez
4Random Forest Algorithm for the Classification of Neuroimaging Data in Alzheimer's Disease: A Systematic ReviewSarica, A., Cerasa, A. and Quattrone, A.Lisa-Marie Bente
5Predicting dementia development in Parkinson's disease using Bayesian network classifiersMorales, D. A. et al.Lisa-Marie Bente
6Classification of Migraine Stages based on Resting-State EEG PowerCao, Z. et al.Lisa-Marie Bente
7Impact Protection Potential of Mammalian Hair: Testing the Pugiligm Hypothesis for the Evolution of Human Facial HairBeseris, E. A., Naleway, S. E. and Carrier, D. R.Lisa-Marie Bente
8Network Propagation: A universal amplifier of genetic associationsCowen, L., Ideker, T., Raphael, B. J. and Sharan, R.Gihanna Galindez
9Network-guided search for genetic heterogeneity between gene pairsGumpinger, A. C. et al.Tim Kacprowski
10Disentangling environmental effects in microbial assiciation networksDeutschmann, I. M. et al.Tim Kacprowski

Bei der Vorbereitung und Erstellung Ihrer Ausarbeitungen sind u.U. folgende Dokumente hilfreich:

Recherche-Möglichkeiten

In den unten angegebenen Datenbanken können Sie nach weiterführender wissenschaftlicher Literatur zu Ihrem Thema suchen. Sollten Sie einige interessante Artikel finden, auf die Sie jedoch keinen Zugriff haben, kann Ihnen unter Umständen die Universitätsbibliothek bzw. Ihre Betreuerin diesbezüglich weiterhelfen. Gerne können Sie auch unsere Institutsbibliothek nutzen.

FAQ